Zurück Drucken


Impressionen



Objektdaten

Platz für die ganze Familie nahe Laupheim

Kennung2017- 304
ObjektartHäuser
Zimmer11
Wohnflächeca. 281 m²
Stellplatzanzahl3
Garagenanzahl2
Letzte Modernisierung2016
Vermietetja
HeizungsartGas-Heizung
Grundstücksflächeca. 607 m²
Kellerflächeca. 85 m²
Jahresnettomiete17.640,00 €
Baujahr1972
Lage88489 Wain
Kaufpreis340.000,00 €
Provision für Käufer 1)3,57 % inkl. MwSt.

Objektbeschreibung

Bei dieser Immobilie handelt es sich um ein sehr gepflegtes Zweifamilienhaus in Wain. Mit vier vermieteten Wohnungen wird die Immobilie momentan als Kapitalanlage genutzt. Auch die Möglichkeit einer Eigennutzung besteht. Das Haus erstreckt sich über drei Etagen und ist voll unterkellert. Zum Haus gehört eine Doppelgarage und drei Außenstellplätze. Das Grundstück hat eine Größe von 607 qm.

Im Erdgeschoss und im Obergeschoss befindet sich jeweils eine 4-Zimmer-Wohnung mit ca.100 m² Wohnfläche. Im Dachgeschoss liegen eine 2-Zimmer-Wohnung und ein 1-Zimmer-Appartement mit ca. 52 m² und ca. 25 m² Wohnfläche.

Das Haus wurde 1972 in Massivbauweise erstellt und befindet sich in einem dem Baujahr entsprechenden sehr gut erhaltenen Zustand. Das Gebäude wird per Gas-Zentralheizung (Baujahr 2014) beheizt.
Die Immobilie wurde in den letzten 12 Jahren umfassend modernisiert.

Lage



Die Gemeinde Wain liegt im „Oberland“ im südöstlichen Teil Baden-Württembergs. Wain ist ringsum umgeben von Wäldern, mitten in den „Holzstöcken“ gelegen, die eines der größten zusammenhängenden Waldgebiete im südöstlichen Teil Baden-Württembergs sind.

Wain zählt mit rund 1.600 Einwohnern zu den kleinen Gemeinden des Landkreises und befindet sich relativ mittig im Dreieck Ulm-Memmingen-Biberach. Das Dorf Wain liegt landschaftlich reizvoll im oberen Weihungstal. Auf der Wainer Gemarkung entspringt die Weihung. Der Bach mündet nach 30 km bei Ulm in die Donau.

Das Weihungstal ist eines der vielen in Nord - Süd - Richtung verlaufenden Täler südlich der Donau.

Östlich des Weihungstales schließt sich das Illertal an, westlich das Rottal. In nördlicher Richtung beginnt das Riss-Donautal, in südlicher Richtung geht das hügelige Oberland langsam in das Allgäu über.

Energieangaben

Baujahr1972

JETZT KONTAKT AUFNEHMEN

Weitere Immobilienangebote

1) Die o. g. Provision bezieht sich auf den angegebenen Kaufpreis und versteht sich inklusive der jeweils gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer. Sie wird vom Käufer getragen und ist verdient und zahlbar an den Nachweis-/Vermittlungsmakler bei Kaufvertragsabschluss. Alle Angaben nach Auskunft des Eigentümers.